Scharfe Kartoffeln aus dem Backofen mit Tabasco

Scharfe Kartoffeln mit Spargel

Heute musste es wieder was leichtes zum Abendessen sein. Die letzten Tage haben wir es uns zu gut gehen lassen (darf man doch auch mal!). Entschieden habe ich mich für grünen Spargel und gedämpftes Hähnchenfleisch, dazu schön scharfe Kartoffeln aus dem Backofen. Die Kombination ist sicher nicht ideal, aber für ein leichtes Abendessen ist das in Ordnung. Die Kartoffeln waren richtig schön scharf! Denn Tabasco hat man gut rausgeschmeckt.
Das nächste Mal würde ich die Kartoffeln vielleicht zu herzhaftem Fleisch probieren, da passen sie sicher besser dazu.

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 3 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Dill
  • 1 EL Paprikapulver süß
  • 1 TL Koriander
  • 1 EL Tabasco
  • 100 ml Öl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitungsschritte:

  1. Die Kartoffeln mit Schale waschen und in anschließend vierteln.
  2. In einem Topf mit Wasser die Kartoffeln kurz kochen. Nachdem das Wasser angefangen hat zu kochen noch ca. 2 Minuten kochen lassen und dann vom Herd nehmen.
  3. Alle restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen.
  4. Anschließend die Kartoffeln mit in die Schüssel geben. Noch mal alles gut miteinander vermischen.
  5. Alles auf einem Blech gut verteilen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad Ober-Unterhitze ca. 25 Min. backen.

Guten Appetit!

LG Olga

Schreibe einen Kommentar