Kritharaki Nudelsalat

Nudelsalat mit Kritharaki

Ich wollte mal eine Alternative zum klassischen Nudelsalat ausprobieren. Die griechischen Kritharaki Nudeln haben wir beim letzten Einkauf mitgenommen ohne genau zu wissen, was wir daraus machen. Jetzt ist es halt ein Nudelsalat geworden.

Salatzutaten:

  • 250g Kritharaki Nudeln (griechische Nudeln in Reisform)
  • 1 Dose Mais
  • 3 Stück Paprika (bunt)
  • 2 EL 6 Kräuter Mischung, je nach Geschmack

Dressing:

  • 2 EL Balsamico dunkel
  • 1 EL Bianco Weinessig
  • 5 EL Wasser
  • 2 TL Zucker
  • 2 TL Curry
  • 3 EL Olivenöl
  • etwas Pfeffer und Salz

Zubereitungsschritte:

  1. Alle Dressingzutaten in einem Topf geben, gut vermischen und ca. 4 Min aufkochen.
  2. Kritharaki Nudel nach Anweisung auf der Packung fertig kochen und anschließend in eine Schüssel umfüllen.
  3. Paprika in Würfel schneiden und zum Kritharaki Nudel zugeben.
  4. Dazu geben wir noch Mais, Kräutermischung und Dressing. Alle Zutaten gut miteinander vermischen.

Guten Appetit!

Tipps: Den Salat am besten ein wenig im Kühlschrank durchziehen lassen. Ich lasse den Salat gerne über Nacht im Kühlschrank durchziehen.

LG Olga

Schreibe einen Kommentar