Süße Schnecken mit Puddingfüllung

Süße Schnecke mit Pudding Füllung

Schnell und lecker, am besten zum Tee und Kaffee.
Ich habe diese Schnecken schon so oft gebacken! Gäste und vor allem mein Mann sind davon immer begeistert.

Zutaten für den Hefeteig:

  • 150 ml Milch
  • 42g Hefe (frisch)
  • 75g Zucker
  • 75g Butter
  • 2 Eier
  • ½ Tl Salz
  • 500g Mehl
  • 3EL Öl

Zutaten für die Füllung:

  • 300 ml Milch
  • 20 g Zucker
  • 1 Pck Puddingpulver, Vanille
  • 3 EL Schmand

Zubereitungsschritte:

  1. In laufwarme Milch frische Hefe, Zucker, 2 Eier, Salz und erwärmte Butter mit etwas Mehl dazugeben und gut vermischen. Rest des Mehls von Hand unterkneten.
  2. Öl hinzufügen und von Hand kneten bis sich der Teig von der Schüssel und den Händen löst und elastisch wird.
  3. Wenn der Teig zu klebrig ist, geben sie noch etwas mehr Mehl dazu.
  4. Aus Puddingpulver, Zucker und Milch bereiten wir unsere Füllung vor.
  5. Den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten.
  6. Fertigen Pudding vom Herd nehmen und anschließend den Schmand unterrühren.
  7. Den Teig ausrollen zu einer ca. 1 cm dicken rechteckigen Platte.
  8. Diese mit unserer Puddingfüllung bestreichen.
  9. Die Teigplatte zu einer Rolle formen.
  10. Aus der geformten Rolle schräge dreieckige Stücke ca. 4 cm dick herausschneiden.
  11. Die Streifen zusammenrollen und wie auf den Bildern zu sehen zu Schnecken zusammenrollen.
  12. Backblech mit Backpapier belegen und fetten.
  13. Anschließend die Schnecken drauflegen und 40-60 min. gehen lassen.
  14. Die aufgegangenen Schnecken mit Eigelb bestreichen.
  15. Backofen vorheizen. Bei 180 Grad (Heißluft) ca. 15-20 Min. backen.
Süße Schnecken, frisch aus dem Ofen
Frisch aus dem Ofen

Viel Spass beim naschen 🙂

LG Olga

Schreibe einen Kommentar